Kai Matzak

Haus 3 - 2001

Haus 3 - 2001

Haus 3 - 2001

Haus 3 - 2001


 

Haus 3, 2001

Studie einer aufgeständerten Holz-Stahl-Konstruktion.

Einfache Rasteranordnungen erlauben die Erweiterung und Änderung des Grundrisses in Modulbauweise.

Wenige Wandelemente (geschlossen, verglast, Tür, Fenster) laden zum experimentieren ein.

Die Installationen werden durch die Bodenpaneele geführt und erschließen flexibel die Räume.

[ ← zurück ]